PFARRGEMEINDEN

Günching und Lengenfeld

logo pfarreien 1

Pfarrwallfahrt 2013

Bildungs- und Pfarrwallfahrt im Jahre 2013 nach Loreto, Rom und Pisa

b loreto1 b rom1 b pisa1
Basilika in Loreto  St. Peter in Rom Dom u. schiefer T. i. Pisa

Weiter Bilder mit Klick auf St. Peter!

Die diesjährige Bildungs- und Pfarrwallfahrt der Pfarreien Günching und Lengenfeld führte nach Italien.
Unter der Leitung des PGR-Vorsitzenden Anton Lang waren die Ziele der 6-tägigen Pilgerreise der Marienwallfahrtsort Loreto, die ewige Stadt Rom und die Stadt Pisa in der Toscana. Neupriester und Kaplan Markus Müller, der selbst ein Jahr in Rom verbracht hatte, begleitete die Gruppe als Geistlicher und feierte mit Ihnen auch täglich einen Gottesdienst.

Loreto ist der zweitwichtigste Wallfahrtsort in Italien. In der Basilika vom Heiligen Haus befindet sich die Santa Casa, das Haus von Nazareth, in dem die Gottesmutter Maria aufwuchs und die Verkündigung des Herrn durch den Erzengel Gabriel empfing. Das Haus von Loreto ist der erste international bekannte, der Jungfrau Maria gewidmete Wallfahrtsort.
Höhepunkt der Reise war zweifellos der Besuch des Vatikanstaates in der ewigen Stadt Rom.

Hier standen die Besichtigung von St. Peter, die Kuppelbesteigung von St. Peter, der Besuch der Vatikanischen Museen sowie der Sixtinische Kapelle mit den sehenswerten Fresken von Michelangelo und eine gemeinsame Messfeier im Campo Santo (Kirche am deutschen Friedhof) auf dem Programm.

Natürlich durfte Teilnahme an der wöchentlichen Papstaudienz mit dem neuen Papst Franziskus auf dem Petersplatz nicht fehlen. Die Pfarrgemeinde Mariä Verkündigung Günching wurde hier auch extra begrüßt und erhielt zum Schluss der Audienz den päpstlichen Segen.

Besichtigt wurden auch die Kirchen Santa Maria Maggiore, Lateranbasilika mit der heiligen Stiege, Santa Maria dell' Anima, Sankt Paul vor den Mauern und die Katakombe San Sebastiano mit dem Grab vom Hl. Sebastian.
b teilnehmer6

Beeindruckt waren die Teilnehmer auch von einer Stadtrundfahrt und eines Innenstadtspaziergangs mit dem Besuch der antiken Stätten wie Forum Romanum, Kolosseum, Cirkus Maximus, Palatin, Kapitol und Kaiserforen sowie berühmter Plätze wie Piazza Navona, Spanische Treppe, Fontana di Trevi, Piazza del Popolo und Piazza Venezia

Auf der Rückreise stattete man der malerischen Stadt Pisa in der Toscana einen Besuch ab. Im Rahmen einer Stadtführung bekamen die Reiseteilnehmer historische Einblicke der weltbekannten Stadt mit dem Schiefen Turm, dem Bapisterium und dem Dom vermittelt.

Beendet wurde die Wallfahrt mit einem Abschlussgottesdienst in Pertisau am Achensee in Tirol.

Adresse

Katholisches Pfarramt Günching, Krondorfer Str. 5, 92355 Günching
Tel.: 09184 937, Fax: +49 9184 809319, E-Mail: info@pfarrei-guenching.de

Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.